Glaube daran – Lebe danach – Sei bereit dafür zu Opfern

Den Verstorbenen mit Shampoo und Seife waschen

Was ist das Urteil über das Waschen des Verstorbene mit Shampoo und Seife, wenn es eine Menge von Schmutz auf ihn gibt?

Gelobt sei Allaah.

Ich denke, man sollten das tun, was in dem Hadith von Umm ‚Atiyyah erwähnt wird, also man wäscht die Verstorbenen mit Wasser und Lotus, jedes Mal von der rechten Seite beginnend, mit den Stellen, die man im Wudoo‘ wäscht, wobei darauf zu Achten ist den Schmutz etc. bei jeder Waschung zu entfernen, bis er sauber ist, auch wenn das bedeutet, das man ihn mehr als siebenmal wäscht, aufgrund des erwähnten Hadith. Es besteht keine Notwendigkeit für Seife, Shampoo oder irgendetwas anderes,bis die Lotus-Blätter nicht genug sind, um den Schmutz zu entfernen, in welchem Fall es O.k. ist, Seife, Shampoo, Kali und andere Arten von Schmutz-Entferner bei der ersten Wäsche zu verwenden und etwas Kampfer in die letzte Waschung beizumengen, wegen des erwähnt Hadith. Dies ist die Sunnah, soweit ich sie aus den Sahieh Ahaadeeth kenne, aufgrund des Hadith von Umm ‚Atiyyah und ähnlicher Ahaadeeth.

Majmoo‘ Fataawa wa Maqaalaat Mutanawwi’ah li-Samaahat al-Shaykh ‚ Abd al-Azeez ibn ‚ Abd-Allah ibn Baz (möge Allaah Erbarmen mit ihm haben), Bd. 13, s. 111.

Translation: ArRayyana.Wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s