Glaube daran – Lebe danach – Sei bereit dafür zu Opfern

Archiv für März, 2011

Die kleinen und großen Zeichen des Tages der Auferstehung

Was sind die kleinen und großen Zeichen des Tages der Auferstehung?

Alles Lob gebührt Allah.

Die Zeichen für den Tag der Auferstehung sind die Dinge, die geschehen werden, bevor die Auferstehung geschehen wird,die ankündigen, dass das Ende nahe ist. Sie wurden eingeteilt in kleine und große Zeichen. Die kleinen Zeichen, werden zum größten Teil, lange vor der Auferstehung auftreten. Einige von ihnen sind geschehen und endeten – obwohl sie sich wiederholen können – und einige von ihnen sind erschienen und sind im Gange, und einige sind noch nicht passiert, aber sie werden geschehen, wie der Wahrhaftige (der Prophet) salla Allahu alaihi wa sallam uns berichtet hat.

Die großen Zeichen sind ernste Angelegenheiten, die das baldige Auftreten des jüngsten Tages andeuten werden und es nur noch eine kurze Zeit bis zu diesem großen Tag sein wird. (mehr …)


Einwände gegen die Tatsache das ein Mann Hur’al Ain haben wird, mit denen man den Mann teilen wird

Was geschieht im Paradies mit einem verheirateten Paar? Ich habe gehört, dass die Ehefrau bei ihrem Mann sein wird, doch der Ehemann wird zusätzlich zu ihr 70 Frauen zu seinen Diensten haben. Das scheint mir kein faires Konzept für Frauen zu sein, wenn sie ihren Ehemann auf diese Art teilen müssen.

Alles Lob gebührt Allah.

Erstens:

Der Gläubige muss sich den Gesetzen und Bestimmungen Allahs unterwerfen. Allah sagt (ungefähre Bedeutung): „Die Rede der Gläubigen, wenn sie zu Allah (zu Seinem Wort, zum Quran) und Seinem Gesandten gerufen werden, damit er zwischen ihnen richte, besteht nur darin, dass sie sagen: ‚Wir hören und gehorchen.‘ Das sind diejenigen, denen es wohl ergeht (weil sie ewig im Paradies leben werden).“ [24:51] (mehr …)


Der Hijab führt nicht zu Vitamin-D-Mangel

Was sollten Hijabi-Frauen bei einem Mangel an Vitamin D und Kalzium tun, was aufgrund von verminderter Sonnenbestrahlung auftritt?

Was können wir entgegnen, wenn jemand behauptet, dass er aus diesem Grund keinen Hijab tragen will?

Alles Lob gebührt Allah.

Es ist für Frauen vorgeschrieben, den Kopf und den gesamten Körper vor nicht-mahram Männern zu bedecken, da Allah – erhaben ist Er – sagt (ungefähre Bedeutung): (mehr …)