Glaube daran – Lebe danach – Sei bereit dafür zu Opfern

Sünden für die man im Grab bestraft wird

Gründe für die Strafe im Grab

Audio: Die Strafe im Grab (<<<klicken)

Schirk (Allah andere beigesellen) und Kufr (nicht an Ihn zu glauben)

 

Allah sagt über die Leute des Pharao (ungefähre Bedeutung): „das (Höllen-) Feuer, dem sie morgens und abends vorgeführt werden. Und am Tag, da sich die Stunde erhebt (wird es heißen): „Lasst die Leute Fir’auns in die strengste Strafe eingehen.““ (40:46). 

  Und Allah sagt (ungefähre Bedeutung): „…Und wenn du sehen würdest, wie sich die Ungerechten (Dhālimūn – Polytheisten und Übeltäter) in den Fluten des Todes befinden und die Engel ihre Hände ausstrecken: `Gebt eure Seelen heraus! Heute wird euch mit der schmählichen Strafe vergolten, dass ihr stets über Allah die Unwahrheit gesagt habt und euch gegenüber Seinen Zeichen (Āyāt – Zeichen, Verse, Lehren, Offenbarungen) hochmütig zu verhalten pflegtet.`“ (mehr …)

Advertisements